• 6 offene Jobs

Netzwirtschaft / Energiemarkt

Gut zu wissen!

Wo kann ich im Bereich Netzwirtschaft / Energiemarkt arbeiten?

Der Arbeitsort ist Berlin.

Welche Aufgaben kann ich übernehmen?

50Hertz ist auf dem Energiemarkt aktiv und engagiert sich bei dessen Ausgestaltung. Mehrere Fachbereiche widmen sich am Standort Berlin den Themen des Energiemarktes:

  • Kundenmanagement / Netzabrechnung: Zusammenarbeit mit Marktpartnern in den unterschiedlichen Rollen, die der Energiemarkt vorsieht, und kontinuierliche Optimierung der zugehörigen Geschäfts- und Abrechnungsprozesse (gemäß Vorgaben der der Bundesnetzagentur); Energiedaten- und Messdatenmanagement für das 50Hertz-Netzgebiet; Vertragsmanagement für die Netzgroßkunden
  • Energiewirtschaft: Untersuchung der Energiemärkte; Erarbeitung von Vorschlägen zur Ausgestaltung des künftigen Strommarktes; Entwicklung von Verfahren zur Analyse und Prognose für die Systemführung, Entwicklung und Marktgestaltung für Systemdienstleistungen.
  • Frontoffice: Stromhandel an der Börse (rund um die Uhr) und Durchführung von Regelenergieauktionen.
Welche Kompetenzen sollte ich mitbringen?

Hier arbeiten in der Regel Menschen, die eines der folgenden Fächer studiert haben: Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Volkswirtschaft, Betriebswirtschaft, Energiewirtschaft, Erneuerbare Energien, (Wirtschafts-) Informatik u. ä.

Was macht 50Hertz für mich interessant?

Chance, die Energiewende selbst voranzubringen

Ausgesprochen kollegiales Umfeld

Verschiedene Arbeitszeitmodelle mit Langzeitkonto

Förderung der persönlichen Weiterentwicklung

30 Tage Urlaub

Mitarbeitenden-Events (z. B. Teamentwicklungstage und Betriebsfest)

Faire Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen

Professionelle Beratungsangebote zu (psychischer) Gesundheit, Pflege, Recht, Finanzen und mehr

Betriebliche Altersvorsorge

Videos

Für eine erfolgreiche Energiewende in einer nachhaltigen Welt
Für eine erfolgreiche Energiewende in einer nachhaltigen Welt

Als einer von vier Übertragungsnetzbetreibern in Deutschland ist 50Hertz für den Stromtransport auf höchster Spannungsebene verantwortlich; auf der Ebene, von der alles abhängt, wenn es um Netzstabilität und Versorgungssicherheit in Deutschland und Europa geht. Wir sind Teil eines europäischen Netzverbundes und kooperieren unmittelbar mit Kolleginnen und Kollegen in ganz Europa. Mit dem belgischen Netzbetreiber Elia bildet 50Hertz ein europäisches Unternehmen: die Elia Group. Dabei arbeiten wir an den entscheidenden Themen intensiv zusammen. Einzelne Bereiche wie IT oder Einkauf sind Gruppenfunktionen, d. h. hier sind Elia- und 50Hertz-Kolleg*innen in einem gemeinsamen Team tätig auf Arbeitsplätzen, die sich auf Berlin und Brüssel verteilen.

Ingenieur*innen und Techniker*innen gesucht!
Ingenieur*innen und Techniker*innen gesucht!
Mehr Videos
Für eine erfolgreiche Energiewende in einer nachhaltigen Welt
Für eine erfolgreiche Energiewende in einer nachhaltigen Welt
Ingenieur*innen und Techniker*innen gesucht!
Ingenieur*innen und Techniker*innen gesucht!

Job-Abo: Im Moment ist kein passender Job dabei? Dann einfach auf „Job-Abo“ klicken und sobald wir neue Jobangebote haben, kommt eine E-Mail.

Job-Abo
Ansprechpartner*in
Dr. Andreas Holleczek

Dr. Andreas Holleczek

Für alle Fragen rund um das Thema Recruiting und Bewerbungsprozess. Bitte bei Anfragen zu diesem Job im E-Mail-Betreff die Stellen-ID nennen.
 

+49 (0) 30 5150-2180