Referentin Prozess- bzw. Bereichskoordination (m/w/d)

50Hertz Transmission GmbH – ein Unternehmen der europäischen Elia Group • Berlin • Berufserfahrene

Berlin

Zum nächstmöglichen Termin
Unbefristet/Permanent
Stellen-ID: 8090

Unterstützen Sie die Entwicklung der strategischen Ausrichtung zu übergeordneten Prozessen und Aufgaben im Kompetenzbereich Naturschutz und Genehmigungen. 

Ihre Aufgaben im Detail:
 

  • Erarbeitung von Konzepten z. B. zum Ressourcen- und Personalmanagement, Prozessdigitalisierung und Wissensmanagement sowie operative Umsetzung,
  • Unterstützung bei der Steuerung der einheitlichen Außendarstellung des Bereiches,
  • Erstellung von Präsentationen für den Bereich,
  • Zentraler Ansprechpartner und Koordinator für interne und externe Schnittstellen,
  • Konzeptionierung und Steuerung der Themen Wissensmanagement und Onboarding neuer Mitarbeitenden.

Auswahl der Schwerpunktaufgaben:

  • Erarbeitung der Standards für und Sicherstellung des regelmäßigen Ressourcenplanungsprozesses,
  • Konzeptionierung von Schnittstellen und Weiterentwicklung von Rollen,
  • Risikomanagement für den Kompetenzbereich Naturschutz & Genehmigung,
  • Betreuung der Kostenstelle des Kompetenzbereiches Naturschutz und Genehmigungen,
  • Unterstützung der Mitarbeitenden bei kaufmännischen Themen in der Projektarbeit.
     
  • Koordination der Anforderungen von Geschäftsbereichen, Controlling, Portfoliomanagement und anderen internen Stakeholdern, v.a. im Hinblick auf Ressourcen und Controlling,
  • Mittel- und langfristige Ausrichtung der Personalplanung für den Kompetenzbereich, 
  • Sicherstellung einer einheitlichen Berichterstattung bzw. Reporting auf Basis interner und externer Vorgaben,
  • Zuarbeiten des Bereichs im Stage-Gate Prozess, Jour Fixe Projekte und anderen Reportingprozessen,
  • Zuarbeit zur Vergabestrategie für Ausschreibungen,
  • Erarbeiten von technisch-wirtschaftlichen / umweltfachlichen Variantenvergleichen und Entscheidungsvorschlägen,
  • Vorbereitung Projektübergreifender Austauschformate innerhalb und außerhalb der Gesamtorganisation.


Ihr Kompetenzprofil
 

  • Hochschulstudium Diplom (FH) / Master in einer kaufmännischen oder technischen umweltfachlichen Fachrichtung, z.B. Wirtschafts-Ing. oder vergleichbar,
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit,
  • Hohes Maß an Selbständigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Organisations- und Durchsetzungsfähigkeit,
  • Grundsätzliches Verständnis der Projektphasen,
  • Versierter Umgang mit PC-Standardsoftware, insbesondere MS-Office, SAP/P2P,
  • 3 bis 5 Jahre Erfahrungen in der Ausgestaltung von Prozessen,
  • Kenntnisse der wirtschaftlichen und technischen Rahmenbedingungen der Energiewirtschaft,
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift (B1).

Flexikompass - so flexibel ist diese Stelle

  • Arbeitszeit: 37 Wochenstunden (Vollzeit),
  • Flexible Arbeitszeiten mit Langzeitkonto zur Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance,
  • 30 Tage Urlaub,
  • Die Zahl der Gleittage ist nicht begrenzt,
  • Keine Kernarbeitszeit,
  • Mobiles Arbeiten (auch von zuhause) möglich.

Mein neuer Arbeitsstandort

Wenn hier mehrere Standorte genannt werden, dann kann ich mir für diese Stelle einen aussuchen. In meiner Bewerbung schreibe ich, welcher für mich am besten passt.

Berlin-Mitte - Heidestraße 2, 10557 Berlin

Was macht 50Hertz für mich interessant?

Chance, die Energiewende selbst voranzubringen

Ausgesprochen kollegiales Umfeld

Verschiedene Arbeitszeitmodelle mit Langzeitkonto

Förderung der persönlichen Weiterentwicklung

30 Tage Urlaub

Mitarbeitenden-Events (z. B. Teamentwicklungstage und Betriebsfest)

Faire Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen

Professionelle Beratungsangebote zu (psychischer) Gesundheit, Pflege, Recht, Finanzen und mehr

Betriebliche Altersvorsorge

Wer wir sind?

Wir sind 50Hertz – einer der vier Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) in Deutschland. Zusammen mit dem belgischen Stromnetzbetreiber Elia (Brüssel) bilden wir die international tätige Elia Group. Bei 50Hertz arbeiten über 1.800 Menschen daran, dass Strom über große Entfernungen jederzeit zuverlässig, verlustarm und optimal gesteuert fließt. Als ÜNB übernehmen wir in gesellschaftlicher, technischer und wirtschaftlicher Hinsicht eine zentrale Moderatorenrolle bei der Verwirklichung der Energiewende. Unser Ziel: Bis zum Jahr 2032 wollen wir 100 Prozent Erneuerbare Energien sicher in Netz und System integrieren.

Videos

Für eine erfolgreiche Energiewende in einer nachhaltigen Welt
Für eine erfolgreiche Energiewende in einer nachhaltigen Welt

Als einer von vier Übertragungsnetzbetreibern in Deutschland ist 50Hertz für den Stromtransport auf höchster Spannungsebene verantwortlich; auf der Ebene, von der alles abhängt, wenn es um Netzstabilität und Versorgungssicherheit in Deutschland und Europa geht. Wir sind Teil eines europäischen Netzverbundes und kooperieren unmittelbar mit Kolleginnen und Kollegen in ganz Europa. Mit dem belgischen Netzbetreiber Elia bildet 50Hertz ein europäisches Unternehmen: die Elia Group. Dabei arbeiten wir an den entscheidenden Themen intensiv zusammen. Einzelne Bereiche wie IT oder Einkauf sind Gruppenfunktionen, d. h. hier sind Elia- und 50Hertz-Kolleg*innen in einem gemeinsamen Team tätig auf Arbeitsplätzen, die sich auf Berlin und Brüssel verteilen.

Nicht zögern
Bewerbung jetzt

Bitte zögern Sie nicht, sich zu bewerben, auch wenn Sie nicht in allen Punkten dem Kompetenzprofil 1:1 entsprechen.

Aktive Unterstützung

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Die 50Hertz-Schwerbehindertenvertretung (SBV) (sbv@50hertz.com) berät Sie gern und vertraulich, auch zur Barrierefreiheit unserer Standorte. Wenn Sie bereits im Bewerbungsformular und/oder Ihrer Bewerbung auf Ihre (Schwer-) Behinderung aufmerksam machen möchten, leiten wir Ihre Bewerbung an die SBV weiter, damit sie Ihre Bewerbung von Beginn an aktiv unterstützen kann.

Ansprechpartner*in

Martin Gyamfi

HR Consultant. Bitte bei Anfragen zu diesem Job im E-Mail-Betreff die Stellen-ID nennen.
 

Ich gestalte die Energiewende, hier und jetzt!

Ich will den Job