Ingenieurin Sekundärtechnik Prüfprozesse (Stromnetz) (m/w/d)

50Hertz Transmission GmbH – ein Unternehmen der europäischen Elia Group • Berlin • Berufserfahrene • Unbefristet

  • Vollzeit (37 Stunden pro Woche)

Berlin

Zum nächstmöglichen Termin
Unbefristet
Stellen-ID: 6954

Die Spezifikation anforderungsgerechter Prüfprozesse und Prüfumfänge in der Schutz- und Leittechnik und deren Schnittstellen gestalte ich innerhalb der Energiewende bedeutend mit. 

 

Das macht diesen Job für mich interessant: Durch meine Expertise in den Systemen und Schnittstellen der Sekundärtechnik erhöhe ich die Qualität in den Projekten und bilde die Grundlage für einen sicheren Netzbetrieb. 


Meine Aufgaben:


Neben der Anleitung der Serviceteams zur Funktions- und Inbetriebnahme-Prüfung der Schutztechnik in den Umspannwerken sowie den Schnittstellen (Primärtechnik, Leittechnik, Nachrichtentechnik und des Netzleitsystems) übernehme ich diese Aufgaben:

 

  • Prüfung der Interoperabilität von Systemen, Geräten und Komponenten unter Einbeziehung der eingesetzten Kommunikationsprotokolle,
  • Prüfung der notwendigen ISMS-Maßnahmen und Überwachung der ISMS-Vorgaben,
  • Weiterentwicklung der Vor-Ort einzusetzenden Prüftechnologie und der Prüfinhalte,
  • Entwicklung einheitlicher Diagnosetools und Diagnosemaßnahmen sowie von Funktions- und Softwaretests im Prüffeld zur Freigabe für den Betrieb, inklusive der betrieblichen Freigabe von neuen Softwareversionen,
  • Erarbeitung von betrieblichen Standards zur Qualitätssicherung sowie zentraler Vorgaben und Mitwirkung bei Werkfunktionstests.


Meine Kompetenzen: 

 

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Nachrichten- und Informationstechnik oder vergleichbar, 
  • Fundiertes Fachwissen im Bereich Schutz- und Leittechnik in der Hochspannungstechnik,
  • Gute Kenntnisse von seriellen Protokollen und IT-Netzwerken,
  • Sicherer Umgang mit MS-Office, sowie SAP PM,
  • PKW Führerschein,
  • Sehr gute Deutsch- (C1) sowie gute Englischkenntnisse (B2) in Wort und Schrift.


Kein Muss, aber von Vorteil:

 

  • Kenntnisse im Umfeld der IT-Sicherheit.

Flexikompass - so flexibel ist diese Stelle

 

  • Arbeitszeit: 37 Wochenstunden (Vollzeit),
  • Flexible Arbeitszeiten mit Langzeitkonto zur Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance,
  • Die Zahl der Gleittage ist nicht begrenzt,
  • Keine Kernarbeitszeit,
  • Mobiles Arbeiten (auch von zuhause) möglich.

Mein neuer Arbeitsstandort

Wenn hier mehrere Standorte genannt werden, dann kann ich mir für diese Stelle einen aussuchen. In meiner Bewerbung schreibe ich, welcher für mich am besten passt.

Berlin-Mitte - Heidestraße 2, 10557 Berlin

Was macht 50Hertz für mich interessant?

37-Stunden-Woche

Betriebliche Altersvorsorge

30 Tage Urlaub

Gleitzeit mit Langzeitkonto

Faire Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen

Förderung der persönlichen Weiterentwicklung

50Hertz Transmission GmbH – ein Unternehmen der europäischen Elia Group

50Hertz ist einer der vier Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) in Deutschland. Wir transportieren Strom auf Höchstspannungsebene. Die etwa 1.600 Mitarbeitenden des Unternehmens schaffen etwas, das bis vor kurzem noch unmöglich schien: Energiewende mit hohem Tempo voranbringen und gleichzeitig Versorgungssicherheit hochhalten. Zusammen mit dem belgischen Stromnetzbetreiber Elia (Brüssel) bilden wir die international tätige Elia Group. Als ÜNB übernehmen wir in gesellschaftlicher, technischer und wirtschaftlicher Hinsicht eine zentrale Moderatorenrolle bei der Verwirklichung der Energiewende.

Wer wir sind?

Wir sind 50Hertz, genauer gesagt 1.600 Mitarbeitende, die rund um die Uhr die Stromversorgung sicherstellen. Als Übertragungsnetzbetreiber sorgen wir dafür, dass der Strom vom Erzeuger bis zum Verbraucher fließt. Dabei verfolgen wir das Ziel 100% erneuerbare Energien bis 2032 in unser Netz einzuspeisen. Die Energiewende und damit der fortschreitende Auf- und Ausbau der regenerativen Energiesysteme bringen viele spannende Herausforderungen mit sich.

Videos

Für eine erfolgreiche Energiewende in einer nachhaltigen Welt
Für eine erfolgreiche Energiewende in einer nachhaltigen Welt

Als einer von vier Übertragungsnetzbetreibern in Deutschland ist 50Hertz für den Stromtransport auf höchster Spannungsebene verantwortlich; auf der Ebene, von der alles abhängt, wenn es um Netzstabilität und Versorgungssicherheit in Deutschland und Europa geht. Wir sind Teil eines europäischen Netzverbundes und kooperieren unmittelbar mit Kolleginnen und Kollegen in ganz Europa. Mit dem belgischen Netzbetreiber Elia bildet 50Hertz ein europäisches Unternehmen: die Elia Group. Dabei arbeiten wir an den entscheidenden Themen intensiv zusammen. Einzelne Bereiche wie IT oder Einkauf sind Gruppenfunktionen, d. h. hier sind Elia- und 50Hertz-Kolleg*innen in einem gemeinsamen Team tätig auf Arbeitsplätzen, die sich auf Berlin und Brüssel verteilen.

Nicht zögern
Bewerbung jetzt

Bitte zögern Sie nicht, sich zu bewerben, auch wenn Sie nicht in allen Punkten dem Kompetenzprofil 1:1 entsprechen.

Aktive Unterstützung

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Die 50Hertz-Schwerbehindertenvertretung (SBV) (sbv@50hertz.com) berät Sie gern und vertraulich, auch zur Barrierefreiheit unserer Standorte. Wenn Sie bereits im Bewerbungsformular und/oder Ihrer Bewerbung auf Ihre (Schwer-) Behinderung aufmerksam machen möchten, leiten wir Ihre Bewerbung an die SBV weiter, damit sie Ihre Bewerbung von Beginn an aktiv unterstützen kann.

Ansprechpartner*in

Nadine Zenkner

Recruiterin. Bitte bei Anfragen zu diesem Job im E-Mail-Betreff die Stellen-ID nennen.
 

Ich gestalte die Energiewende, hier und jetzt!

Ich will den Job