Elektronikerin Betriebstechnik Höchstspannungsnetz (w/m/d)

50Hertz Transmission GmbH – ein Unternehmen der europäischen Elia Group • Erfurt • Berufseinsteiger*innen, Berufserfahrene • Unbefristet

  • Vollzeit (37 Stunden pro Woche)

Erfurt

Zum nächstmöglichen Termin
Unbefristet
Stellen-ID: 7189

Übernehmen Sie Verantwortung für die Betriebstechnik des Stromnetzes Ihrer Region und ermöglichen Sie so beides: Versorgungssicherheit und eine schnelle Umsetzung der Energiewende.

 

Der Betrieb, Ausbau und die Instandhaltung des Übertragungsnetzes sowie der zugehörigen Umspannwerke und Schaltanlagen werden von fünf Regionalzentren aus organisiert.

Die Assets der Regionalzentren von 50Hertz umfassen die gesamte Bandbreite an Technik, die Sie aus dem Übertragungsnetz kennen: Freileitungen und Erdkabel, Schutz- und Leittechnik. Zu Beginn machen Sie sich umfassend mit den Anlagen unseres Netzes vertraut, da deren genaue Kenntnis die Grundlage Ihrer Arbeit darstellt. 

 

Anschließend verantworten Sie definierte Teile der primär- und/oder sekundärtechnischen Anlagen Ihres Regionalzentrums. Dabei führen Sie selbständig Inspektions- und Wartungsarbeiten aus und nehmen Funktionsprüfungen vor. Bei Bedarf koordinieren Sie auch Einsätze von Fremdfirmen und prüfen die Qualität der ausgeführten Arbeiten. Veränderungen an den Anlagen erfassen Sie in der Bestandsdokumentation. Bei Ihrer Arbeit legen Sie stets großen Wert auf die Beachtung von Arbeitssicherheit und Umweltschutz.

 

Gemeinsam arbeiten wir Sie in alle wichtigen Themengebiete ein. Dabei erhalten Sie Unterstützung vom gesamten Team und erlernen so die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten für Ihren Einsatzbereich. Begleitet durch interne und externe Ausbildungsprogramme, verfügen Sie schnell über die erforderlichen Schaltberechtigungen und können schon bald die Anlagenverantwortung übernehmen.

 

Ihren Interessen folgend, können Sie sich in einzelnen Themen spezialisieren und dabei in unterschiedlichen Projekten mitwirken. Entscheidend ist Ihre Bereitschaft, sich in neue, spannende Themen einzuarbeiten und Ihr Wissen auf diese Weise kontinuierlich weiterzuentwickeln.

 

Das Netz ist nur so gut wie seine Einzelteile. Die Anforderungen an die Funktionsbereitschaft unserer Anlagen wächst mit den Herausforderungen der Energiewende. Hier kommt es auf Ihren persönlichen Beitrag an, wenn wir unser strategisches Ziel erreichen wollen, bis 2030 die Einspeisung von Strom zu 100 % aus erneuerbarer Erzeugung zu ermöglichen, ohne Abstriche an der Versorgungssicherheit zu akzeptieren.

 

 

Ihr Kompetenzprofil

 

  • Ausbildung: Abgeschlossene Berufsausbildung zu Elektroniker*in für Betriebstechnik,
  • Wenn Sie möchten, können Sie bei uns berufsbegleitend eine Meister- oder Technikerausbildung absolvieren,
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Hoch- und/oder Höchstspannung,
  • Fahrerlaubnis PKW (idealerweise mit Anhänger),
  • Sehr gute Deutsch- (mindestens C1) und gute Englischkenntnisse (B1),
  • Bereitschaft zu Übernahme von Bereitschaftsdiensten.

Flexikompass - so flexibel ist diese Stelle

 

  • Arbeitszeit: 37 Wochenstunden (Vollzeit),
  • Flexible Arbeitszeiten mit Langzeitkonto zur Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance.

Mein neuer Arbeitsstandort

Wenn hier mehrere Standorte genannt werden, dann kann ich mir für diese Stelle einen aussuchen. In meiner Bewerbung schreibe ich, welcher für mich am besten passt.

Bad Lauchstädt - Zentrales Umspannwerk, 06246 Bad Lauchstädt

Erfurt-Vieselbach - Erfurter Allee, 99098 Erfurt

Greifswald - Am Koppelberg, 17489 Greifswald

Güstrow - Rostocker Chaussee, 18273 Güstrow

Hamburg - Hegenredder, 22117 Hamburg

Neuenhagen - Am Umspannwerk, 15366 Neuenhagen bei Berlin

Wolmirstedt - Am Umspannwerk, 39326 Wolmirstedt

Was macht 50Hertz für mich interessant?

Chance, die Energiewende selbst voranzubringen

Ausgesprochen kollegiales Umfeld

Verschiedene Arbeitszeitmodelle mit Langzeitkonto

Förderung der persönlichen Weiterentwicklung

30 Tage Urlaub

Mitarbeitenden-Events (z. B. Teamentwicklungstage und Betriebsfest)

Faire Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen

Professionelle Beratungsangebote zu (psychischer) Gesundheit, Pflege, Recht, Finanzen und mehr

Betriebliche Altersvorsorge

Wer wir sind?

Wir sind 50Hertz – einer der vier Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) in Deutschland. Zusammen mit dem belgischen Stromnetzbetreiber Elia (Brüssel) bilden wir die international tätige Elia Group. Bei 50Hertz arbeiten über 1.800 Menschen daran, dass Strom über große Entfernungen jederzeit zuverlässig, verlustarm und optimal gesteuert fließt. Als ÜNB übernehmen wir in gesellschaftlicher, technischer und wirtschaftlicher Hinsicht eine zentrale Moderatorenrolle bei der Verwirklichung der Energiewende. Unser Ziel: Bis zum Jahr 2032 wollen wir 100 Prozent Erneuerbare Energien sicher in Netz und System integrieren.

Videos

Für eine erfolgreiche Energiewende in einer nachhaltigen Welt
Für eine erfolgreiche Energiewende in einer nachhaltigen Welt

Als einer von vier Übertragungsnetzbetreibern in Deutschland ist 50Hertz für den Stromtransport auf höchster Spannungsebene verantwortlich; auf der Ebene, von der alles abhängt, wenn es um Netzstabilität und Versorgungssicherheit in Deutschland und Europa geht. Wir sind Teil eines europäischen Netzverbundes und kooperieren unmittelbar mit Kolleginnen und Kollegen in ganz Europa. Mit dem belgischen Netzbetreiber Elia bildet 50Hertz ein europäisches Unternehmen: die Elia Group. Dabei arbeiten wir an den entscheidenden Themen intensiv zusammen. Einzelne Bereiche wie IT oder Einkauf sind Gruppenfunktionen, d. h. hier sind Elia- und 50Hertz-Kolleg*innen in einem gemeinsamen Team tätig auf Arbeitsplätzen, die sich auf Berlin und Brüssel verteilen.

Nicht zögern
Bewerbung jetzt

Bitte zögern Sie nicht, sich zu bewerben, auch wenn Sie nicht in allen Punkten dem Kompetenzprofil 1:1 entsprechen.

Aktive Unterstützung

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Die 50Hertz-Schwerbehindertenvertretung (SBV) (sbv@50hertz.com) berät Sie gern und vertraulich, auch zur Barrierefreiheit unserer Standorte. Wenn Sie bereits im Bewerbungsformular und/oder Ihrer Bewerbung auf Ihre (Schwer-) Behinderung aufmerksam machen möchten, leiten wir Ihre Bewerbung an die SBV weiter, damit sie Ihre Bewerbung von Beginn an aktiv unterstützen kann.

Ansprechpartner*in
Fenna Späte

Fenna Späte

Recruiterin. Bitte bei Anfragen zu diesem Job im E-Mail-Betreff die Stellen-ID nennen.
 

Ich gestalte die Energiewende, hier und jetzt!

Ich will den Job