Elektroingenieurin für Fachprojektleitung Anlagentechnik in Umspannwerken (w/m/d)

50Hertz Transmission GmbH – ein Unternehmen der europäischen Elia Group • Berlin • Führungspositionen, Projektleitung

Berlin

Zum nächstmöglichen Termin
Unbefristet/Permanent
Stellen-ID: 7877

Übernehmen Sie Verantwortung in Investitionsprojekten und bei Fragen des Eigenbedarfes sowie der Hilfs- und Nebenanlagen im regionalen Höchstspannungsnetz
 

  • Sie sind Teamplayer*in: Sie stimmen sich regelmäßig innerhalb des Projektteams, mit Schnittstellenbereichen und Vertragspartnern ab,
  • Sie sind Verantwortliche*r: Sie begleiten von der Planung bis zur Inbetriebnahme die Realisierung Ihrer Gewerke, steuern Dienstleister, führen Abnahmen durch und sorgen für die Einhaltung von Sicherheitsmaßnahmen,
  • Sie sind der Kopf Ihres Fachprojekts: Sie übernehmen die Vorbereitung, Planung und Prüfung von Projektierungsunterlagen, der Budgetbeantragung und -verfolgung, bei Ausschreibungen und Vergabeentscheidungen. Hierbei greifen Sie auf erprobte Prozesse zurück und können sich gleichzeitig selbst einbringen. Sie nutzen Ihr Organisationsgeschick sowie Ihre Ziel- und Ergebnisfokussierung,
  • Sie sind Entwickler*in: Sie arbeiten bei der (Weiter-)Entwicklung von (technischen) Richtlinien mit und integrieren neue Assets in die Umspannwerke - Sie sind Teil des Projektteams für die neueste Technik an Kompensationsanlagen,
  • Sie sind Gestalter*in: Für Neu- und Umbauvorhaben erstellen Sie technisch-wirtschaftliche Variantenvergleiche sowie Entscheidungsvorschläge. Sie untersuchen Varianten für den Anschluss des Eigenbedarfes mit Kunden und Verteilnetzbetreibern.


Sie werden Ihr übergreifendes Verständnis von Eigenbedarf und Hilfs- und Nebenanlagen bzw. angrenzenden Themenfeldern intern und mit externen Partnern weiterentwickeln.


Ihr Kompetenzprofil:
 

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik oder ähnlichem Studiengang wie Wirtschaftsingenieurwesen oder Automatisierungstechnik. Wir öffnen die Stelle jedoch auch für Personen mit vergleichbaren Fachkenntnissen, beispielsweise mit Berufserfahrung als Elektroinstallateur*in, Elektromeister*in oder Elektromonteur*in mit passendem Schwerpunkt,
  • Versierter Umgang mit Microsoft-Office,
  • Fahrerlaubnis Personenkraftwagen,
  • Sprache: verhandlungssicheres Deutsch (mind. C1) und fließendes Englisch (mind. B2).


Idealerweise bringen Sie zusätzlich mit:
 

  • Fundierte Kenntnisse in der Mittel- und Niederspannungstechnik (AC / DC) und in Notstrom- bzw. Batteriesystemen (gerne auch aus dem Bereich der Kraftwerkstechnik),
  • Kenntnisse der Lüftungs- und Klimatechnik,
  • Projekt- und Berufserfahrung,
  • Erfahrung mit SAP.
     

Flexikompass - so flexibel ist diese Stelle

  • Arbeitszeit: 37 Wochenstunden (Vollzeit),
  • Flexible Arbeitszeiten mit Langzeitkonto zur Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance,
  • 30 Tage Urlaub,
  • Die Zahl der Gleittage ist nicht begrenzt,
  • Keine Kernarbeitszeit,
  • Mobiles Arbeiten (auch von zuhause) möglich.

Mein neuer Arbeitsstandort

Wenn hier mehrere Standorte genannt werden, dann kann ich mir für diese Stelle einen aussuchen. In meiner Bewerbung schreibe ich, welcher für mich am besten passt.

Berlin-Mitte - Heidestraße 2, 10557 Berlin

Was macht 50Hertz für mich interessant?

Chance, die Energiewende selbst voranzubringen

Moderne Arbeitsmittel in einem anspruchsvollen Arbeitsumfeld

Interessante und fordernde Aufgaben mit Verantwortung und großem Gestaltungsspielraum

Förderung der persönlichen Weiterentwicklung

Attraktive Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen

Betriebliche Altersvorsorge

Wer wir sind?

Wir sind 50Hertz – einer der vier Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) in Deutschland. Zusammen mit dem belgischen Stromnetzbetreiber Elia (Brüssel) bilden wir die international tätige Elia Group. Bei 50Hertz arbeiten über 1.800 Menschen daran, dass Strom über große Entfernungen jederzeit zuverlässig, verlustarm und optimal gesteuert fließt. Als ÜNB übernehmen wir in gesellschaftlicher, technischer und wirtschaftlicher Hinsicht eine zentrale Moderatorenrolle bei der Verwirklichung der Energiewende. Unser Ziel: Bis zum Jahr 2032 wollen wir 100 Prozent Erneuerbare Energien sicher in Netz und System integrieren.

Videos

Für eine erfolgreiche Energiewende in einer nachhaltigen Welt
Für eine erfolgreiche Energiewende in einer nachhaltigen Welt

Als einer von vier Übertragungsnetzbetreibern in Deutschland ist 50Hertz für den Stromtransport auf höchster Spannungsebene verantwortlich; auf der Ebene, von der alles abhängt, wenn es um Netzstabilität und Versorgungssicherheit in Deutschland und Europa geht. Wir sind Teil eines europäischen Netzverbundes und kooperieren unmittelbar mit Kolleginnen und Kollegen in ganz Europa. Mit dem belgischen Netzbetreiber Elia bildet 50Hertz ein europäisches Unternehmen: die Elia Group. Dabei arbeiten wir an den entscheidenden Themen intensiv zusammen. Einzelne Bereiche wie IT oder Einkauf sind Gruppenfunktionen, d. h. hier sind Elia- und 50Hertz-Kolleg*innen in einem gemeinsamen Team tätig auf Arbeitsplätzen, die sich auf Berlin und Brüssel verteilen.

Nicht zögern
Bewerbung jetzt

Bitte zögern Sie nicht, sich zu bewerben, auch wenn Sie nicht in allen Punkten dem Kompetenzprofil 1:1 entsprechen.

Aktive Unterstützung

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Die 50Hertz-Schwerbehindertenvertretung (SBV) (sbv@50hertz.com) berät Sie gern und vertraulich, auch zur Barrierefreiheit unserer Standorte. Wenn Sie bereits im Bewerbungsformular und/oder Ihrer Bewerbung auf Ihre (Schwer-) Behinderung aufmerksam machen möchten, leiten wir Ihre Bewerbung an die SBV weiter, damit sie Ihre Bewerbung von Beginn an aktiv unterstützen kann.

Ansprechpartner*in

Martin Gyamfi

HR Consultant. Bitte bei Anfragen zu diesem Job im E-Mail-Betreff die Stellen-ID nennen.
 

Ich gestalte die Energiewende, hier und jetzt!

Ich will den Job